Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bezirksbewerb 2021

  • Schulung für Pflichtbereichskommandanten

  • 2 neue Einsatzfahrzeug für Haag/H.

  • Jugend-GOLD erfolgreich bestanden

  • Award für unsere Wirtschaft

  • Ehre wem Ehre gebührt

Aktuelle Einsätze in gr

Bezirksbewerb 2021

Nach fast zweijähriger Durststrecke ging am Samstag, 11. September 2021 erstmals wieder ein Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb über die Bühne.

Groß war daher die Freude bei den 90 Jugend- und 88 Aktivgruppen, die sich dazu in den letzten Wochen intensiv vorbereiteten - und das trotz der strengen Covid-Auflagen der Behörde, die vom Veranstalter beim Zutritt zum Bewerbsgelände akribisch kontrolliert werden musste.

Am Ende eines heißen Bewerbstages, welcher in Form einer Leistungsprüfung und daher ohne Rangliste abgehalten wurde, konnte für alle Gruppen die weiße Flagge gehisst werden und freudig die begehrten Leistungsabzeichen in Bronze und Silber in Empfang genommen werden.

Bewerbs-Bilanz:
Jugend:               739 Teilnehmer                228 Stk Bronze               116 Stk Silber
Aktiv:                   747 Teilnehmer                120 Stk Bronze                 33 Stk Silber

Unter den zahlreichen Ehrengästen bei der Schlussveranstaltung waren neben Pfarrer Jaroslaw Niemyjski, Landesrat Ing. Wolfgang Klinger, LAbg. Peter Oberlehner, Bürgermeister Manfred Mühlböck, Bürgermeister Hannes Humer, VizeBgm. Hermann Stockinger, UFC-Obmann Franz Würzl, Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Herbert Ablinger, die drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Johann Kronsteiner, BR Hans-Peter Schiffelhumer und BR Helmut Neuweg, E-BR Franz Oberndorfer und Kontrollinspektor Johann Kronschläger anwesend.

Vielen Dank an die Feuerwehr St. Agatha unter Kommandant HBI Reinhard Kaltenberger für die Organisation und Abwicklung des tollen Bewerbes, gemeinsam mit den Bewerbsleitern HAW Hubert Aigner (Aktiv) und HAW Raimund Stöger (Jugend) samt den Bewerterstäben des Bezirkes.

Fotos: Patrick Schweitzer u. Hermann Grinninger, Presseteam BFK Grieskirchen
Bericht: HAW Patrick Schweitzer