Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

Bewerb: THL Prüfung absolviert

Fünf Feuerwehren mit 71 Einsatzkräften stellten sich der technischen Prüfung

16.11.2014 / Bezirk GRIESKIRCHEN.

Wurden im Oktober bereits 108 neue Feuerwehrkräfte im Grundwissen ausgebildet, so stand am Samstag, 17. November erneut eine Leistungsprüfung auf dem Programm: 

Von fünf Feuerwehren wurden 71 Einsatzkräfte in der Technischen-Hilfeleistung geprüft. Die Technische Hilfeleistung ist eine Schwerpunktausbildung, die sich auf die Aufarbeitung und Zusammenarbeit von Verkehrsunfällen konzentriert. Neben dem Leistungsbewerb, der in der Gruppe stattfindet ist auch das Wissen jedes Teilnehmers gefragt. Alle in den Feuerwehrautos mitgeführten Gerätschaften müssen bei geschlossenen Türen Handgenau gefunden werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Gallspach, Enzendorf, Weeg, Stillfüssing und Weibern bereiteten sich vier bis sechs Wochen und vielen Trainingsabenden auf die Prüfung in drei Schwierigkeitsstufen vor.

Erfolgreich haben alle Teilnehmer die Prüfung bestanden. Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Murauer und die örtlich zuständigen Feuerwehrkommandanten gratulierten zu den Leistungen und dankten für die zusätzliche Bereitschaft, neben Beruf und Familie sich ständig im Feuerwehrwesen weiterzubilden.