Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Tiertransport verunfallt

  • Einsatz auf der Autobahn A8

  • Tödlicher Verkehrsunfall in Kallham

  • Friedenslichtübergabe für den Abschnitt Peuerbach

  • Tierrettung für drei Stiere

  • PKW Brand

Aktuelle Einsätze in gr

Baustelle Digitalfunk

Alle Feuerwehren des Bezirkes beschäftigen sich derzeit (Covid gerecht) mit dem Umbau zum Digitalfunk (Behördenfunk).

Mit zweimonatiger Verzögerung haben nun alle Feuerwehren des Bezirkes sämtlich bestellten Digitalfunkgeräte samt Zubehör vom Landes-Feuerwehrkommando Oberösterreich, Anfang November ausgeliefert bekommen.

Nun nutzen die Spezialfirmen und Feuerwehren die ruhige Lockdown-Zeit, um das Funksystem im gesamten Bezirk von "Analog" auf "Digital" umzustellen. Dazu müssen alle Einsatzfahrzeuge und Feuerwehrhäuser (Antennen und Florian-Stationen) im Bezirk umgerüstet werden.

Vorschriftsmäßig nach den Covid-Vorgaben des Landesverbandes findet also jetzt die Umrüstung dieser systemrelevanten Tätigkeit mit ganz wenig Personal statt.

Die Umbauphase wird nun ca. vier Wochen in Anspruch nehmen und ab Mitte Dezember werden auch alle 68 Feuerwehren des Bezirkes Grieskirchen auf die monderne Funktechnik umgestellt sein.

Die Schulungen zur Umstellung konnten bereits vor dem Lockdown im gesamten Bezirk durchgeführt werden. Viele Einsatzkräfte nutzen aber auch jetzt noch die Möglichkeit sich online in Webinaren und mittels Videokonferenzen auf die Umstellung fortzubilden. Eine Feuerwehrübung der anderen Art: Üben mit dem Laptop in den eigenen vier Wänden!

Schulungsunterlagen dazu gibt es im Downloadbereich "Digitalfunk Schulungsunterlagen"

Ein herzliches DANKE gilt hier speziell unseren Funktionären auf Abschnitts und Bezirksebene, die hier tolle Arbeit leisten: HAW Ing. Christian Pillinger, OAW Ing. Daniel Salfinger, OAW Helmut Autengruber und OAW Karl Lindenbauer.

Die Hälfte der oberösterreichischen Bezirke funkt bereits seit Oktober "Digital": Eferding, Wels-Land, Wels-Stadt, Gmunden, Steyr-Land, Steyr-Stadt, Kirchdorf, Linz-Land, Linz-Stadt, Urfahr-Umgebung, Freistadt und Perg.

Ab 2021 werden dann die restlichen Bezirke umgestellt: Rohrbach, Vöcklabruck, Schärding, Ried und Braunau.

Fotos: FF Oberndorf, FF Bruck-Waasen, FF Wallern, FF Untertressleinsbach, BFKDO