Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bezirksbewerb 2021

  • Schulung für Pflichtbereichskommandanten

  • 2 neue Einsatzfahrzeug für Haag/H.

  • Jugend-GOLD erfolgreich bestanden

  • Award für unsere Wirtschaft

  • Ehre wem Ehre gebührt

Aktuelle Einsätze in gr

Ausbildung abgeschlossen, Stützpunktfahrzeug Einsatzbereit

23 Feuerwehrkameraden sind mit dem WLF-K1 ab sofort Einsatzbereit.

Bereits vor der Überstellung des Stützpunktfahrzeugs WLF-K1, organsierte die FF Wallern einen externen Ausbildner um rasch eine möglichst große Anzahl an geschulten Fahrzeuglenkern für dieses Sonderfahrzeug zur Verfügung zu haben.

Von 12. bis 14. August 2021 wurde im FF Haus Wallern die Ausbildung für das Führen von Fahrzeug- und Ladekrane über 300 kNm durch das Schulungszentrum Ing. Christoph Humer e.U. abgehalten.

Themen wie:

  • Aufbau und Arbeitsweise von Kranen
  • Anschlagmittel
  • Ladungssicherung
  • Fachkenntnisnachweis-Verordnung

wurden im Vorfeld über ein e-learning Modul von den Teilnehmer vorbereitet und dann in Theorie und Praxis von Herrn Humer sowie den internen Fahrzeug-Ausbildnern (Christian Jungreithmeyer, Stefan Pflüglmayer, Fritz Schlager und Richard Thalhammer) geschult.

Somit verfügt die FF Wallern bereits über 23 Mitglieder die diesen Befähigungsnachweis erfolgreich absolviert haben bzw. verfügen.

Das WLF-K1 ist somit seit 16.08.2021 jederzeit Einsatzbereit und fix in der Alarmordnung des Landes-Feuerwehrkommandos. Es gab zwischenzeitlich schon eine Vor-Alarmierung (Herstellung der Bereitschaft) für einen möglichen,  überregionalen Einsatz zu den Waldbränden in Nordmazedonien. Laut Information vom 16.08.2021 sind die Waldbrände allerdings soweit unter Kontrolle das weitere internationale Hilfskräfte nicht mehr erforderlich sind. 

Fotos: © FF Wallern