Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Wohnhausbrand in Aubach (Haag/H.)

  • Vom Christbaum zum Verkehrsunfall

  • Erste gemeinsame Friedenslichtverteilung

  • Friedenslicht übernommen

  • Rollcontainer übergeben

  • 40 neue Funker für die Feuerwehren

Aktuelle Einsätze in gr

Ableben Ehren-Kommandanten Johann Zauner

Mit großer Traurigkeit müssen wir über das Ableben des Ehren-Kommandanten der FF Wallern, Johann Zauner berichten.

 

Johann Zauner war seit 1953 Mitglied der Feuerwehr Wallern und in den Jahren 1973 bis 1993 deren Kommandant. Unter seinem Wirken wurden zahlreiche Innovationen umgesetzt wie zB.

1973: Gründung der Bewerbsgruppe
1975: Gründung der Jugendgruppe - dies sichert bis heute den Nachwuchs für die Feuerwehr
1975-1976: Bau eines Tanklöschfahrzeuges in Eigenregie, finanziert durch Alteisen-, Altglas- u. Altpapiersammlungen - dieses Fahrzeug ist heute noch immer in Polen im Einsatz
1979: Einführung und Eigenfinanzierung des ersten hydraulischen Rettungsgerätes
1987-1988: Erneuerung des Fuhrparkes mit TLF und LFB
1991: Anschaffung KLF mit Tragkraftspritze
Mehrfache Organisation von Hilfstransporten nach Rumänien

Johann Zauner wurden u.a. folgende Ehrungen zu teil:

-Ehrenring der Marktgemeinde Wallern
-Verdienstkreuz 3. Stufe des österr. Bundesfeuerwehrverbandes
-Oö. Feuerwehr-Verdienstkreuz II. Stufe
-60 jährige Ehrenurkunde
-OÖ Erinnerungsmedaille für Katastrophen
-Feuerwehr-Bezirksverdienstmedaille 1. Stufe Gold
-Florianmedaille III. Stufe des oö. Landesfeuerwehrverbandes

Wir werden E-HBI Zauner stets ein ehrendes Andenken bewahren und seinen eingeschlagenen Wege in seinem Sinne weiterführen.