Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

90. Geburtstag

Ehren-Kommandant der FF Steinerkirchen feierte seinen 90. Geburtstag

Der Seniorchef der Firma Landtechnik Wimmer hat am  6. Dezember 2014 mit seiner Familie, seinen Freunden, der Firmen-Belegschaft und mit dem Kommando seiner Feuerwehr Steinerkirchen seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der Jubilar freute sich besonders über die Anwesenheit von Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Johann Kronsteiner, Bürgermeister Josef Seifried und einem hohen Landespolitiker, Landesrat Manfred Hainbuchner.

E–HBI Karl Wimmer wurde am 02.12.1924 geboren. Der gelernte Schmiedemeister übernahm 1952 die Schmiedewerkstätte in Grübl Gemeinde Kematen am Innbach  und stellte diesen Betrieb 1960 auf Landmaschinen um.
Seit 11.03.1947 ist Karl Wimmer Mitglied bei der FF Steinerkirchen am Innbach. 20 Jahre hat Wimmer im Kommando der Feuerwehr mitgewirkt und mitgestaltet. Von 1958 bis 1968 als Kommandant-Stellvertreter und von 1968 bis 1978 als Kommandant.

Wimmer hat bis heute großes Interesse am Feuerwehrgeschehen und ist immer wieder bei seinen Kameraden ein gern gesehener Gast. Der rüstige Jubilar ist täglich noch im Betrieb und ist bei verschiedenen Ausrückungen und Veranstaltungen seiner Wehr dabei. So hat er z.B.: beim heurigen Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in seinem Betrieb tatkräftig mitgeholfen und verschiedene Teile und Geräte mit dem Stapler abtransportiert.

Die FF Steinerkirchen gratuliert dem Jubilar zu 90. Geburtstag und wünscht ihm viel Gesundheit für seinen weiteren Lebensweg.

 

Bericht: Elisabeth Kronsteiner
Fotos: Georg Hofinger