Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Waldbrandschutzverordnung

  • Forstunfall in Kallham

  • Corona-Einsatz Nr. 3: Drive-In Teststelle im Bezirk

  • ERSTE ONLINE SCHULUNG IN HAAG

  • Corona-Einsatz Nr. 2: Vor-Triage beim KH Grieskirchen

  • Corona-Einsatz Nr. 1: 60 Bettentransporte

  • Silobrand in Tischlerei

Aktuelle Einsätze in gr

50 neue Einsatzhelme für die Feuerwehr Natternbach

Die Aktivmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach wurde von der Marktgemeinde mit 50 neuen Einsatzhelmen ausgestattet.

Grund für die Neuausstattung war der Ablauf der Nutzungsdauer für die bisher in Verwendung stehenden Helme. Die modernen Auer Gallet Helme sind mit einer integrierten Helmbeleuchtung, zusätzlichen Helmlampen, einem Gesichtsschutz- und Splitterschutzvisier ausgestattet. Als Besonderheit sind die Helme mit dem Wappen der Marktgemeinde Natternbach und dem Namen des jeweiligen Trägers beklebt.

Auch die Aufnahme des Feuerwehrfunks ist möglich. Nach Beschaffung der neuen Einsatzbekleidung in den letzten Jahren ist mit dem Helmankauf die Feuerwehr Natternbach für die kommenden Einsatzaufgaben bestens gerüstet. Alleine im vergangenen Jahr wurden von den Kameraden mehr als 12.000 freiwillige Arbeitsstunden in der Feuerwehrarbeit geleistet.

Bürgermeister Josef Ruschak bedankte sich im Rahmen der Helmübergabe bei Kommandant Hauptbrandinspektor Michael Humer für die hervorragende Arbeit der Feuerwehr und wünschte mit der neuen Ausstattung  viel Einsatzfreude und Erfolg.

Bilder SAS 4248 und 4249:  v.l.n.r: Kommandant Hauptbrandinspektor Michael Humer, Bürgemeister Josef Ruschak, Kommandant-Stellvertreter Oberbrandinspektor Manuel Bartenberger, Gemeindeamtsleiter Ehren-Amtswalter Siegfried Sageder

Bericht und Foto: Ehren-Amtswalter Siegfried Sageder