Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Gartenhütte verursachte Großeinsatz

  • UMGESTÜRZTER BAUM AUF HAUSDACH

  • Einstiegstest absolviert

  • Neue Dienstbekleidung

  • Zehn GOLDENE Funker

  • Praktische Prüfung abgelegt

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Aktuelle Einsätze in gr

48 neue Einsatzkräfte nach 2. Grundlehrgang sind Einsatzbereit

Die zweite Grundausbildung fand ebenfalls als Hybrid-Lehrgang vom 18. bis 20. März aufgeteilt statt.

 

Über drei Tage wurde der Lehrgang abgewickelt. Zwei Webinare (Theorieteile) fanden online statt und einem praktischen Teil (Stationsbetrieb in Kleingruppen mit Prüfung). 

Im Vordergrund des neuen Systems stand die Erfüllung aller Covid-Auflagen: Jeder Teilnehmer und Ausbilder musste einen aktuell gültigen (negativen) Covid-Test vorweisen, den ganzen Ausbildungstag mussten eine FFP2-Maske und Arbeitshandschuhe getragen werden und die Ausbildung fand in Kleingruppen bis zu neun Personen statt. Die Prüfung fand ebenso Covid-gerecht (inkl. Händedesinfektion) auf zugeteilten Sitzplätzen und im 2 m-Abstand statt.

Alle 48 Teilnehmer (incl. 10 Feuerwehrfrauen) aus 12 verschiedenen Feuerwehren des Bezirkes Grieskirchen konnten den Lehrgang positiv abschließen.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Herbert Ablinger und die zwei anwesenden Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Johann Kronsteiner und Hans-Peter Schiffelhumer freuten sich über das grandiose Ergebnis: 24 „Vorzüglich“, 19 „Sehr gut“ und fünf mit der Note „Gut“.

Somit ist für die 48 neuen Feuerwehrmänner und -frauen die Grundausbildung abgeschlossen und der Grundstein für eine erfolgreiche Feuerwehrzukunft gelegt. Jede/r Lehrgangsteilnehmer/in kann als nächste Ausbildungsstufe sich auf den „Truppführer“ (sieben verschiedene Module) vorbereiten und diesen in zwei Jahren abschließen.

Ein Dank gilt den Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die disziplinierte und aktive Teilnahme, sowie den vielen Ausbildnern mit HAW Walter Haslehner als Lehrgangsverantwortlichen.

Ebenso der FF Grieskirchen mit Kommandant ABI Erwin Hangl und der Firma Muggenhumer Energiesysteme GmbH für die Infrastruktur der Stationsbetriebe.  

Bericht: HAW Patrick Schweitzer
Fotos: Patrick Schweitzer, Hermann Grininger, Presseteam BFK Grieskirchen