Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • STROHBALLENPRESSE stand in Vollbrand

  • FAHRZEUGBERGUNG IN MEGGENHOFEN

  • NEUES TLF FÜR KEMATEN AM INNBACH

  • VU auf Auffahrt zur A8

  • Neues MTF für Geboltskirchen

  • OAW Pfeisinger verstorben

Aktuelle Einsätze in gr

40. Funklehrgang gestartet

Am Samstag, 16. Februar 2019 startete für unsere Feuerwehren des Bezirkes ein neuer Funklehrgang in der Hauptschule Gaspoltshofen.

Der für Funkwesen zuständige Hauptamtswalter Michael Humer eröffnete mit 44 Teilnehmern, aus 21 verschiedenen Feuerwehren, einen neuen Lehrgang im Beisein von Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Herbert Ablinger und Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Oberndorfer.

Die Teilnehmer werden Grundlegendes über die im Feuerwehrdienst eingesetzten Kommunikationsmittel lernen. Der richtige Umgang mit dem Funkgerät, das korrekte Absetzen eines Funkspruches aber auch die Bedienung des Warn- und Alarmierungssystems werden einerseits in Theorie und auch in praktischen Stationen beübt. Kartenkunde und die Orientierung im Gelände runden die praxisnahe Ausbildung ab.

Dank gilt dem Ausbilderteam die für einen lehrreichen und spannenden Lehrgang garantieren. Der zweite Lehrgangstag findet am Samstag, 23. Februar statt.