Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

THL-Tage 2017 in Tirol

Zwei spannende Tage zur Weiterbildung im Bereich der technischen Unfallrettung bot die Feuerwehr Inzing (Tirol) von 8.-9. September bei den THL-Tagen 2017.

26 Teams aus Österreich, Deutschland, Tschechien und Frankreich nutzten diese Gelegenheit, um unter den strengen Blicken des internationalen Bewerterteams eine Menschenrettung aus einem verunfallten Fahrzeug durchzuführen.

Pro Team wird ein Unfallszenario mit einer eingeklemmten Person abgearbeitet. Dabei steht nicht die Schnelligkeit (Richtzeit 20 Minuten), sondern die Sicherheit des Teams, eine effiziente Arbeitsweise und eine möglichst schonende Patientenrettung im Vordergrund des Rettungseinsatzes. In einer Nachbesprechung mit den Bewertern werden etwaige Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt und diskutiert.

Aus dem Bezirk Grieskirchen nutzten fünf Teams (FF Hofkirchen/Tr., FF Kematen/I., FF Meggenhofen, FF Weibern und Team Voithofer) die Gelegenheit, bei dieser tollen Veranstaltung dabei zu sein und ihr Wissen rund um die Unfallrettung zu verbessern.

Im kommenden Jahr werden die THL-Tage in Mooskirchen (Stmk.) stattfinden. Für alle Feuerwehren, die Interesse daran haben ihren Einsatzablauf bei Verkehrsunfällen zu perfektionieren, ist dies eine gute Gelegenheit von erfahrenen Teams zu lernen und die eigene Feuerwehr auf den Ausbildungsstand der heutigen Zeit zu bringen.

Alle 70 Fotos findest du im öffentlichen Doropboxordner des Presseteams.

Bericht und Fotos: OBI Wilfried Stockinger, FF Weibern/Presseteam BFK Grieskirchen