Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Brand einer Hackschnitzelheizung

    in Schlüßlberg ...zum Bericht

  • Schulung und Einsatzübung auf dem Gleisbereich der ÖBB

    in Neumarkt im Hausruckkreis ...zum Bericht

  • Gefährliche-Stoffe Übungstag

    im Bayerischen Chemiepark Gendorf ...zum Bericht

  • GSF-Großübung

    am Parkplatz der Raststation Landzeit Aistersheim ...zum Bericht

  • Brand einer Gartenhütte

    in Gaspoltshofen ...zum Bericht

  • KLFA-Segnung

    bei der Feuerwehr St. Agatha ...zum Bericht

Aktuelle Einsätze in gr

Kommando der FF Oberndorf bestätigt

Für Mittwoch, 7. Februar 2018 lud Kommandant Christoph Scherrer zur 112. Vollversammlung der FF Oberndorf ein.

Neben den 33 Kameraden die der Einladung gefolgt sind, begrüßte Kommandant Scherrer als Ehrengäste den Regierungskommisär Andreas Wenzl, Bürgermeister a.D. Peter Sattelberger, Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Murauer, Pflichtsbereichskommandant HBI Wolfgang Eder und E-HBI Siegfried Benezeder. Kurzfristig entschuldigen musste sich Brandrat Helmut Neuweg.

Beim Totengedenken gedachte die Feuerwehr Herrn Mallinger Alois, der am 31. Mai 2017 im 97. Lebensjahr von uns gegangen ist. Er war 80 Jahre lang Mitglied der FF Oberndorf.

Zum Ende der laufenden Funktionsperiode gab OBI Gerald Stelzhammer einen Rückblick über die wesentlichen Ereignisse der letzten Jahre. Es konnten in dieser Zeit unter anderem auch herausfordernde Aufgaben gemeistert werden: Darunter fällt beispielsweise die Modernisierung des Feuerwehrhauses sowie der Ankauf eines neuen Löschfahrzeuges (KLF)
Anschließend folgten die Berichte des Schriftführers, des Gerätewarts, der Kassabericht und der Bericht des Kommandanten. Das Kommando bedankte sich für die über 3.400 für den Feuerwehrbetrieb geleisteten Stunden.
 
Im Jahr 2017 konnten drei neue Mitglieder für die Feuerwehr begeistert werden. PFM Katharina Scherrer legte bei der Versammlung ihr Gelöbnis ab.

Für ihre langjährige Feuerwehrmitgliedschaft wurden AW Mallinger Christian (25 Jahre), Stelzhammer Adolf und Mallinger Alois (jeweils 40 Jahre) geehrt.
 
Nach den Grußworten der Ehrengäste schritten die Kameraden der FF Oberndorf zur Wahlurne.
Das bestehende Kommando stellte sich der Wiederwahl und wurde von 26 Wahlberechtigten in ihrer Funktion einstimmig bestätigt:
 
Kommandant:            HBI Christoph Scherrer,
Kommandant-Stv.:    OBI Gerald Stelzhammer,
Schriftführerin:          AW Beate Wiesinger,
Kassenführerin:        AW Katharina Scherrer,
 
Nach der Wahl ernannte Kommandant Scherrer weiters:
AW Christian Mallinger, zum Gerätewart
LM Stefan Brunner (Neu), zum Ausbildungsbeauftragten/GRKDT
FM Manfred Stieger, zum Funkwart
 
Anschließend wurden LM Stefan Brunner und FM Manfred Stieger im Zuge der Ernennung jeweils zum Hauptbrandmeister befördert.

Bericht: HBI Christoph Scherrer
Fotos: FF Oberndorf