Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Brand einer Hackschnitzelheizung

    in Schlüßlberg ...zum Bericht

  • Schulung und Einsatzübung auf dem Gleisbereich der ÖBB

    in Neumarkt im Hausruckkreis ...zum Bericht

  • Gefährliche-Stoffe Übungstag

    im Bayerischen Chemiepark Gendorf ...zum Bericht

  • GSF-Großübung

    am Parkplatz der Raststation Landzeit Aistersheim ...zum Bericht

  • Brand einer Gartenhütte

    in Gaspoltshofen ...zum Bericht

  • KLFA-Segnung

    bei der Feuerwehr St. Agatha ...zum Bericht

Aktuelle Einsätze in gr

Heißer Bezirks-Nassbewerb in der Tolleterau

Am Samstag, 28. Juli 2018 fand der Nassbewerb des Bezirkes Grieskirchen in der Tolleterau anläßlich des "Tolleter Sommerfestes" statt.

Der Bezirks-Nassbewerb 2018 wurde von der FF Tolleterau (Gem. St. Georgen/Gr.) organisiert und ausgetragen.

Bei heißen 32° Celsius kämpften insgesamt 45 Gruppen auf zwei Bewerbsbahnen um die neu eingeführte Trattnachtal-Trophäe. 27 Bewerbsgruppen traten in der Kategorie Bronze und 18 in der Stufe Silber an.

Zur Siegerehrung konnte Kommandant Wieser Thomas von Seiten des Bezirks-Feuerwehrkommandos Josef Murauer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Johann Kronsteiner begrüßen. 

Kommandant Wieser bedankte sich beim Bewerterstab mit Hauptbewerter DI HAW Hubert Aigner für die faire Bewertung aller Gruppen.

Weitere Details zu den Ergebnissen - siehe Beilagen!

Alle Fotos vom Bewerb und der Siegerehrung stehen zwei Wochen im öffentlichen Dropboxordner des Presseteams zum Download zur Verfügung.

Bericht: Anita Hager
Fotos: Stöger Karoline FF Michaelnbach