Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Feuerwehrauto gewechselt und Einsatzbereit

Die FF Unterstetten (Gem. Tollet) hat kürzlich ihr neues (gebrauchtes) Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt: Ein LFB-A2

Seit Samstagabend, 9. September 2017 ist das neue Einsatzfahrzeug fertig umgebaut und für den Ernstfall bestens gerüstet.

Der Iveco 140E28 (mit Aufbau der Fa. Lohr) wurde zur Wadholz-Classic am 23. Juli von der FF Atzbach (Bez. VB) an die FF Unterstetten überstellt. Mit viel Zeitaufwand und Engagement einiger Kameraden wurde das Feuerwehrauto an die Gegebenheiten der FF Unterstetten umgebaut bzw. angepasst. Ein großer Dank geht an den Gerätewart Manfred Friedwagner sowie Josef Friedwagner und ihren vielen Helfern.

Am Samstag wurden die letzten Teile im LFB-A2 eingebaut und der Umau somit abgeschlossen. Ein Hochdrucklöschgerät mit einem 300 l Wassertank und insgesamt 750 m B-Schläuche, sind die Highlights von diesem Einsatzfahrzeug.

Das bisherige Einsatzfahrzeug, der LFB-A1 (Mercedes) geht nun an die FF Oberwödling über. Er ersetzt dort das in die Jahre gekommene KLF.

Bericht und Fotos: OFM Michael Ecklmayr, FF Unterstetten