Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Drei neue Mitglieder, zwei Spenden und ein neues Fahrzeug für 2018

Zur 111. Vollversammlung lud Kommandant HBI Roland Fuchshuber am Donnerstagabend, 28. Dezember 2017 ins Feuerwehrhaus der FF Wilhelmsberg (Gem. Meggenhofen) ein.

31 Mitglieder und viele Ehrengäste konnte Kommandant Fuchshuber zu Beginn der Versammlung begrüßen.
Neben einem einsatzreichem Jahr 2017 (sechs Brand und 20 technische Einsätze) ließ der Schriftführer Michael Oberroither das Jahr Revue passieren.
Das 2017 auch finanziell gesehen ein erfolgreiches Jahr war, wiederspiegelte der Kassenbericht von AW Daniel Salfinger eindrucksvoll.

Gleich drei neue Mitglieder konnte Hauptbrandinspektor Fuchshuber bei der Vollversammlung seiner Mannschaft vorstellen und in den aktiven Feuerwehrdienst aufnehmen: Michael Schibler, Jakob und Julian Stöger.

Kommandant Fuchshuber ließ in seinem Bericht die letzten fünf Jahre Revue passieren und lud seine Mannschaft zur bevorstehenden Kommandowahl am 23. März ein.
Für 2018 steht die Ersatzbeschaffung des KDOF bevor. Ein Ford Transit der Firma Danner wird im Frühjahr angekauft. Die finanzielle Zusage der Gemeinde ist bereits freigegeben.

Ehrungen und Beförderungen

Die 50-jährige Feuerwehrdienstmedaille erhielt E-AW Rudolf Mair.
Mit der Bezirks-Verdienstmedaille in Bronze wurden ausgezeichnet: HFM Peter Stöger, AW Michael Oberroither und BI Bernhard Fuchshuber.
Zum OFM wurden drei Kameraden befördert, dies sind: Benedikt Matzeneder, Martin Simmer und Lukas Stöger.
Hervor gehoben wurde auch die Absolvierung des FLA-Gold im Jahr 2017 von AW Daniel Salfinger – er bestand die Feuerwehrmatura mit Bravour.

Gespendet und Spende erhalten

Es ist schon fast Tradition geworden, dass die drei Meggenhofener Feuerwehren (Roitham, Meggenhofen und Wilhelmsberg) an den örtlichen Sozialfond eine Spende übergeben. Dieses Jahr konnte der stolze Betrag von 1.000,- Euro an die Vorsitzende Birgit Kaser überreicht werden.

Der neue Raiffeisenobmann, DI Dr. Helmut Berger (selbst aktives Mitglied der FF Wilhelmsberg) und der Geschäftsführer der Raiffeisenbank Meggenhofen-Kematen, Manfred Falzberger, MBA überbrachten neben den Dankesworten auch einen stolzen Geldbetrag von 1.500,- Euro für die finanzielle Unterstützung des KDOF-Ankaufes.

Neben dem Gastreferat von Brandrat Johann Kronsteiner überbrachten folgende Ehrengäste ihre Grußworte an die Vollversammlung:  Abteilungsinspektor Franz Artelsmair (Polizei Haag), Bezirkskommandant Josef Murauer und Bürgermeister Wilfried Suchy.

Die Anwesenheit der umliegenden Feuerwehren mit ihren Kommandanten ergänzten die Grußworte. Unter ihnen waren die FF Großkrottendorf, FF Offenhausen, FF Roitham und FF Meggenhofen.
Ehren-Oberbrandrat Josef Schwarzmannseder, Amtsleiterin Irene Berger, Vizebürgermeister Sepp Kaser sowie fünf Ehrendienstgradträger der FF Wilhelmsberg waren unter den anwesenden Gästen.

Bericht: HAW Herbert Ablinger
Fotos: BM Wilhelm Beutelmaier, FF Wilhelmsberg